Willkommen, Neuheiten - masocakoeder.de

Willkommen, Neuheiten Systeme Spinner 482 - 900 Weichköder Turbos Fänge Reisen, Eindrücke Reaktionen Visitenkarte Kunden aktiv Zubehör Vermischtes Das ist das Letzte Großköder Vorfächer Kormoran Sonderbau Blinker Spinner 001 - 481 Drop Shot Über mich Über uns Produkte Monofil Dumm oder frech Selbst bauen Impressum und Info Leerdatei

Eine gute Idee entsteht mit viel "Herzblut" und hat ihren fairen Preis. Zum Ideenklau reichen geistig, unterstes Gedankengut und Charakterlosigkeit!



Achtung:

Überarbeitet 2018-12-10 (03 Text(e)) Neuigkeiten findet Ihr bei Systeme bei Die Nadel.

Überarbeitet 2018-12-08 (03 Bild(er)) Neuigkeiten findet Ihr bei Systeme

Überarbeitet 2018-12-07 (04 Bild(er)) Neuigkeiten findet Ihr bei Spinner

Überarbeitet 2018-12-05 (04 Bild(er)) Neuigkeiten findet Ihr bei Spinner

Überarbeitet 2018-12-04 (01 Bild(er)) Neuigkeiten findet Ihr bei Spinner

 

Nach ca. 10-14 Tagen werden diese Informationen gelöscht!

Sie sind dann in der zutreffenden Rubrik, dauerhaft, zu finden.


Herzlich willkommen!

 

Auf den nachfolgenden Seiten möchte ich Euch mitnehmen auf eine Reise in die Welt der Kunstköderherstellung, dem richtigen Klemmen von Vorfächern und dem Bau von verschiedenen Systemen. Glaubt mir es kann beinahe zur Sucht werden wenn man sich intensiv mit der Vielfältigkeit dieses Metiers befaßt. Seit der Firmengründung 1993 sind viele Jahre vergangen, und trotzdem bin ich immer noch fasziniert von dem was ich mache.

 

Zwei Informationen gleich zu Anfang.

Ich bin in keinem Forum, z. B "facebook" oder diversen Anglerforen zu finden. Daran wird sich auch zukünftig nichts ändern. Vor Jahren habe ich es einmal versucht und nach kurzer Zeit meine Konsequenzen gezogen, denn den zu oft verfaßten Blödsinn möchte ich nicht in meiner Nähe haben.

 

Ich kam von der Donau zurück und mußte dieses wunderbare Bild machen.

Foto: Josef Klaiber

 

So sieht es aus, wenn man einer Marke vertraut.

Mein Freund Sepp fing diesen kapitalen Hecht mit 14 kg mit unserem MA-SO-CA Striper. Diese Serie ist eine unserer bestverkauften Spinnerserien und hat alles gefangen, was auf einen Spinner beißt.  

 

 

 

 


Foto: MA-SO-CA Kunstköder

Das bin ich, Peter Balaczean.

Dieser Zander wog über 9 kg. Eigentlich wollte ich in der Donau auf Forellen fischen, denn ich verwendete eine leichte Spinnrute. Auf der Rolle hatte ich eine 0,18 mm Stroft GTM. Der Spinner war orangerot und wog 8 g. Als der Biß kam und ich anfangs nicht einen Meter Schnur einholen konnte, war mir klar, daß dies keine Forelle sein konnte. Forellen fing ich später. Doch mit diesem "Beifang" zu Beginn des Angeltages war ich voll zufrieden.

 

 


Foto: MA-SO-CA Kunstköder

 

 

 

 

Das ist meine Frau und Mitbegründerin unserer Firma. Sie ist der gute Geist im Hause und glättet manche Wogen. Ohne sie gäbe es MA-SO-CA nicht.

Das war ihr erster Hecht, 1 m lang. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


So sehen wir nach 24 Jahren aus. Ein Herz und eine Seele. 2 wie Pech und Schwefel. Hier beim Fischerfest.

Wichtig für uns:  -  Kauft nichts aus China . Kein Anstand nur Ideenklau - davon leben Die.

Übrigens an alle Dummschwätzer, die 5 Haare in 3 Reihen dressieren, damit keinen Bart sondern nur ein sekundäres Geschlechtsmerkmal besitzen - mein Bart ist echt .


Es grünt so grün, wenn Politpflanzen blühen.

Ich weiß nicht, wie Ihr Angler über ehemalige Steinewerfer, Wollpullistricker, Langhaardackel (geläufiger Ausdruck in meinem Sprachraum) Hausbesetzer und permanente Meckerer ohne sinnvolle Vorschläge, denkt. Heute tragen sie z. T. Maßanzüge haben retorisch dazugelernt und sind aber noch genau so gestrickt wie früher. Ich möchte nicht zurück in die Steinzeit.

Ich möchte nicht, daß ständige Mauler wirtschaftlichen Fortschritt behindern.

Rechnet deren Vorschläge nach. Es ist interssant, wer die Rechnungen bezahlt!

Grün, politisch gesehen, ist für mich ein anderer Ausdruck für betriebs- und farbenblind!

Wir Angler waren schon Umweltschützer als man mit den "Grünen" noch die Förster meinte!

Weiter Kommentare folgen, es ist meine Meinung zu dieser "TOP" Partei.


Der neue Schwachsinn zum "Datenschutz", den es sowieso nicht gibt, veranlaßte mich aus Sicherheitsgründen gewisse Bilder mit den dazu gehörenden Texten zu löschen.

Vielleicht wird von diesen Profis demnächst reguliert wie lang ein Tauwurm maximal sein darf, so daß dem Fisch nicht gefährlich werden kann .



Wenn uns unsere Zulieferer nicht anlügen, dann ist MA-SO-CA ein Unternehmen, daß locker ohne China und deren Aufdringlichkeit auskommt.

Ich habe die E.mails nicht gezählt, die ich in über 25 Jahren bekam und zur Zusammenarbeit mit einem chinesischen Unternehmen aufgefordert wurde.

Die können mich alle mal am A..... ......
 

Mia san mir.


We do not need and want Chinese business partners. E-mails - no reply! - We do not need and want Chinese business partners. E-mails - no reply! - We do no need and t want Chinese business partners. E-mails - no reply! -


 


Herzlich begrüßen wir nachfolgende(s) Geschäft(e) als neue(n) Kunden, bzw. geben wir den Umzug oder auch die Werbung eines Kunden bekannt:


 


Das sind keine Verkaufseiten. Wir informieren hier über unsere Firma. Verkauf nur über unsere handverlesenen Fachhändler . Nicht Jeder, der unsere Produkte haben möchte bekommt sie auch. Wir bestimmen Wer bzw. wo!


Die letzten Fänge:



Angler: Dominik Hafner

Händlerin: Jutta Kempf, Am Buchkopf 29, 86381 Krumbach 2018-11-20



"Petri Heil" mit dem Kaliber 12/70 oder einer kleinen Kugel und Zielfernrohr. Auch so kann man erfolgreich "angeln .


 


Neu im Internet:


Der Krautkönig: - Und wie Er entstand.

Mein Freund Sepp und ich hatten an einer Stelle immer das gleiche Problem. Mit der Spinnrute angelten wir immer nahe eines Biberbaus. Hier verloren wir in zwei Stunden oft mehr Köder als an anderen ganzen Tagen. Das wurmt! 

Und so entwickelte ich den Krautkönig. Ich habe über Stunden bewußt in das Astwerk hinein geworfen.

Ergebnis:
Ein Abriß – Einige Hänger, die ich lösen konnte.
Seither lieben wir den  Biberbau, was andere nicht verstehen.

Wer fängt hat recht!





Der MEXXS Doppio ist, bin ich davon überzeugt, seit Jahren eine der attraktivsten Serien, die MA-SO-CA entwickelt, getestet und zur Produktionsreife gebracht hat.

Zum besseren Verständnis zum Werdegang. Ich widerspreche hier außdrücklich allen geistigen Fußgängern, die mir, vorrangig auf Hausmessen, versuchen klar zu machen, daß ich ja nur etwas Blech und Farbe zusammen drehen muß und dann eine Menge Geld absahne. Warum habe ich noch keine eigene Insel, keinen Lamborgini oder 10 goldene Uhren im Safe? - Also maulhalten, diesen Kommentar lesen und sofern Hirn vorhanden ist - einschalten!

Am Anfang ist eine Idee.

Ich sehe nach was meine Bauteile hergeben und mache eine Gedankenskizze. Dann lege ich das Einsatzgebiet fest. Ich baue eine 0-Serie. Damit fahre ich zu meinen Testanglern, spreche meine Idee durch und notiere mir alle wichtigen Kritikpunkte. Dann fahre ich an den Gewässertyp und sehe mir die Eigenschaften an. Wenn es dumm läuft, fange ich auch mal einen nicht geplanten Fisch.

Dann bin ich wieder in meiner Werkstatt am nachdenken und weiter entwickeln.

Dann beginnt das Spiel von vorne. So lange bis die Köder perfekt sind.

Dann beginnt die Preiskalkulation in Verbindung mit den entstandenen Entwicklungskosten. Hier wird entschieden wie lange ein Köderpreis mit der kalkulierten Preis Entwicklung zu Zulieferers konstant bleiben kann.

Ich möchte diese Erläuterung mit einer kurzen Information anschließen, die eigentlich Dummschwätzer ruhig stellen sollte.

Ich kann nicht eine komplette Serie innerhalb von einigen Stunden zur Serienreife bringen. Ich muß auf dem vorherigen Teil aufbauen.

Die Entwicklung eines Spinners kostet mich, mittlerweilen auf Grund entstandener und steigender Festkosten, bis zu 715,00 €. Meine Testangler müssen ja dann auch noch los. Wir wissen ja Alle. Treibstoff und der Faktor Zeit werden jeden Tag billiger, Strom ist auch fast kostenlos, Versicherungen wollen auch kein Geld mehr  usw. Wieviele Größen hat der MEXXS Doppio? Im Durchschnitt werden die Preise einzelner Köder, also nicht im Rundumschlag alle 3 Jahre angepasst.

Rechnen könnt Ihr selbst.

MA-SO-CA's Gegenleistung: In den letzten, ich weiß nicht, vermutlich fast 10 Jahren hatten wir nicht eine Reklamation, die die Laufeigenschaften betrafen!

So, und nun an alle, die mir bei Hausmessen ihren geistigen Müll vortragen, ihr Dummschwätzer haltet euer Schnäbelein und fangt vorher an zu denken.



Ausführung: 24 g



Ausführung: 24 g



Ausführung: 20 g



Ausführung: 20 g



Ausführung: 16 g



Ausführung: 16 g



Ausführung: 10 g



Ausführung: 10 g



Ausführung: 08 g



Ausführung: 08 g



Ausführung: 06 g



Ausführung: 06 g


 


 




Wir von MA-SO-CA wünschen dem NABU die Pest an den Hals.

Angler, tretet in die diese Oragnisationen ein und legt diese Vögel durch Anträge lahm. Mensch wach endlich auf.

Grün ist Scheiße.

Wir sind auch eine Macht.


Für mich gilt: Nur ein toter Kormoran ist ein guter Kormoran! - Für mich gilt: Nur ein toter Kormoran ist ein guter Kormoran! - Für mich gilt: Nur ein toter Kormoran ist ein guter Kormoran! - Für mich gilt: Nur ein toter Kormoran ist ein guter Kormoran! -



  Ich überarbeite die Homepage, wenn es die Zeit zuläßt, 2 mal pro Woche.

Durchschnitt pro Tag: 2015, 50 Klicks - 2016, 52 Klicks - 2017, 55 Klicks.